Auch im neuen Jahr startete die Ortsgruppe Bad Breisig des Eifelvereins ihre erste Sonntagswanderung am Dorfplatz in Gönnersdorf.

Den gültigen Regeln entsprechend wurden die Wanderer in zwei kleinere Gruppen aufgeteilt. Trotz des trüben aber trockenen Wetters machten sich insgesamt 19 eifrige Wanderer auf den Weg. Vorbei am Friedhof und dann nach rechts in den Wald führte der Weg über Abschnitte des Rhein Burgen Wegs und des Quellenpfades. Es ging immer oberhalb des Vinxtbaches entlang. Nach dem Abstieg zur L87 ging es im Tal parallel zur Vinxt zurück nach Gönnersdorf.

Das üblich Gruppenphoto entstand am Bolzplatz, bevor der letzte kurze Teil der insgesamt ca. 8 km langen Wanderung bis zum Dorfplatz geschafft wurde.